Mario Kart 8 erscheint im Mai

Nintendo Network ID kommt auf Mobile-Geräte.

Nintendo hat bekannt gegeben, dass Mario Kart 8 im Mai 2014 für die Wii U erscheinen wird. Einen konkreteren Termin als das gibt es aber nicht. Bislang war nur von einer Veröffentlichung im „Frühjahr" die Rede.

Im Zuge einer Präsentation nach Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen plauderte das Unternehmen unter anderem noch über andere Pläne, wie Dave Gibson von Macquarie Research Japan via Twitter mitteilte.

Demnach will man etwa seine Nintendo Network IDs auch auf Mobile-Geräte bringen. Die Nintendo Network IDs, die man als „wichtig" erachtet, sollen für alle künftigen Hardware-Produkte und auch Smartphones verwendet werden. Wie man jedoch ganz klar betont, werde man keine Spiele für Smartphones entwickeln.

Der Service soll Gibson zufolge irgendwann in diesem Jahr starten und werde ID-basiert, nicht Geräte-basiert laufen. Für loyale Kunden, die den Service oft nutzen, scheinen auch finanzielle Anreize geboten zu werden, wodurch sie zum Beispiel Spiele günstiger erhalten könnten.

Weiterhin plant man eine „Quality of Life"-Initiative, obwohl die Details hier noch etwas unklar sind. Mit einem nicht-tragbaren Gerät und Software soll eure Gesundheit überwacht werden. Weitere Details wolle man später im Jahr bekannt geben, der Launch sei für April 2015 geplant. Dem Wall Street Journal zufolge handelt es sich nicht um irgendein Gerät für euer Wohnzimmer, möglicherweise also eine 3DS-App oder ähnliches?

Was man unterdessen mit Hyrule Warriors begonnen hat, will man auch künftig fortsetzen. Andere Entwickler sollen an Marken des Unternehmens arbeiten können, wodurch die Marken an sich eine gewisse Flexibilität erhalten sollen.

Wie man außerdem eingestehen musste, erachten viele Leute das GamePad der Wii U nicht notwendigerweise als wichtigen Bestandteil der Konsole, sondern vielmehr als optionales Accessoire.

Eine Preissenkung komme nicht in Frage, da man die Wii U bereits mit einem Verlust verkaufe. Stattdessen möchte man sich lieber auf die Entwicklung von Spiele konzentrieren, die den Controller wirklich zu ihrem Vorteil nutzen.

Mario Kart 8 - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading