BioShock Infinite: Burial at Sea - Episode 2 bekommt einen 1998-Modus

T(h)ief unter der Meeresoberfläche.

Irrational Games hat nach dem 1999-Modus aus dem Hauptspiel nun einen 1998-Modus für die kommende zweite Episode von BioShock Infinite: Burial at Sea angekündigt.

1

Das Ziel im 1998-Modus besteht darin, den DLC zu beenden, ohne dabei tödliche Mittel einzusetzen.

„In Burial at Sea - Episode 2 richteten wir die Aufmerksamkeit auf die Balance und Stealth-Mechaniken", so Ken Levine. „Als wir diesen neuen Spielstil entwickelten, sahen wir, wie die Leute von sich aus versucht haben, das Ganze auf nicht-tödliche Art und Weise durchzuspielen."

„Aufgrund der Fan-Reaktionen zum 1999-Modus dachten wir, dass es cool wäre, ihnen eine weitere Möglichkeit zu bieten, um Burial at Sea zu spielen und sie vor die Herausforderung stellt, ihre Stealth-Werkzeuge zu meistern."

Passend zur Ankündigung hat man auch das Bild veröffentlicht, das ihr hier rechts seht. Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen.

BioShock Infinite: Burial at Sea - Episode 2 erscheint am 25. März 2014.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading