Panache Digital Games: Patrice Désilets hat ein neues Studio gegründet

Ein weiterer Neuanfang.

Patrice Désilets, Creative Director des ersten und zweiten Assassin's Creed, hat mit Panache Digital Games ein neues Studio in Montreal gegründet.

1

Auf der Webseite des Studios sieht man derzeit noch nicht allzu viel, weitere Infos sollen Désilets zufolge aber bald folgen.

Bleibt zu hoffen, dass es mit seinem neuen Studio nun besser läuft. Zuvor hatte Désilets nach seinem Weggang von Ubisoft 2010 das Studio THQ Montreal gegründet, konnte dort aufgrund vertraglicher Vereinbarungen jedoch selbst erst ab Mitte 2011 an einer neuen Marke arbeiten.

Im Zuge der THQ-Pleite übernahm jedoch Ubisoft das Studio, das Projekt wurde auf Eis gelegt und Désilets gefeuert.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading