Der Kampagnen-Modus von Rock Band 4 lässt euch Entscheidungen treffen

Geld oder Ansehen?

Ein Kampagnen-Modus für Rock Band ist nichts Neues, aber mit Rock Band 4 geht Harmonix noch einen Schritt weiter und lässt euch Entscheidungen treffen, die wiederum die Geschichte eurer Band beeinflussen sollen.

„Von eurer Heimatstadt aus entwickelt ihr euch zur erfolgreichsten Band der Welt. Und ihr entscheidet... welche Art von Band ihr seid", erklärt Designerin Alli Thresher gegenüber IGN.

„Ihr könnt kommerzielle Auftritte absolvieren und eine Menge Geld als Band verdienen. Oder ihr wählt einen Weg, mit dem ihr eure künstlerische Integrität bewahrt. Und wenn ihr diese Entscheidungen trefft, reagiert das Spiel in gewisser Weise auf euch", fügt sie hinzu.

„Ihr könntet also zum Beispiel einen Auftritt absolvieren und dabei als Sprecher für eine Salzfleisch-Billigmarke fungieren, indem ihr zu Beginn der Menge erzählt, wie sehr ihr dieses Fleisch mögt."

„Aber den Zuschauern gefällt das nicht, sie buhen euch aus und ähnliche Sachen, weswegen ihr wirklich sehr, sehr gut spielen müsst, damit ihr sie in den Griff bekommt."

Ihr müsst solche Sponsorings aber auch nicht annehmen. Ihr könnt gewissermaßen auf das Luxusleben verzichten und euch einfach so durchs Land schlagen, habt dann aber natürlich weniger Geld für Gitarren oder andere Objekte zur Verfügung. Eurem Ansehen wird es allerdings nicht schaden.

Rock Band 4 erscheint 2015 für Xbox One und PlayStation 4.

Rock Band 4 - Entwicklervideo

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading