SWTOR- und Mass-Effect-Autor Drew Karpyshyn kehrt zu Bioware zurück

Arbeitet weiter an SWTOR.

Anfang 2012 setzte Bioware-Autor Drew Karpyshyn seine Segel und verließ das Unternehmen, um sich auf seine Buchreihe konzentrieren zu können.

1

Nun, da die Chaos-Born-Trilogie fertiggestellt ist, kehrt Karpyshyn zu seinem früheren Arbeitgeber zurück, wie er auf seinem Blog meldet.

"Ich nehme an, eine Menge Leute fragen sich, ob das bedeutet, dass Bioware ein Projekt in Zusammenhang mit meiner Rückkehr ankündigt. Die kurze Antwort: nein", schreibt er.

Vor vielen Jahren kam er zur Austin-Niederlassung, um an Star Wars: The Old Republic zu arbeiten, und genau das werde er auch weiterhin tun. Vorerst. Fast so, als sei gar nichts passiert, möchte man meinen.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei. Nervt seine Kollegen mit Satzzeichen und solchen Dingen. Kümmert sich um das wundervolle Rock, Paper, Shotgun, und das solltet ihr ebenfalls.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading