Details zu Han Solo, Leia und Palpatine in Star Wars: Battlefront

Mehr Helden und Schurken.

Nachdem zuletzt schon Hinweise auf neue Helden und Schurken in Star Wars: Battlefront gefunden wurden, hat DICE diese nun offiziell bestätigt.

1

Im PlayStation Blog nannte Lead Hero Designer Jame Keen Details zu Leia, Han Solo und Palpatine.

Leia eignet sich vor allem für die Verteidigung und den Support. Spieler, die in ihrer Nähe spawnen, werden zur alderaanischen Ehrengarde. Mit dem Schuss „Trooper Bane" kann sie einen Stormtrooper mit einem einzelnen Schuss ausschalten sowie Schurken schweren Schaden zufügen und sie kurz betäuben.

Ebenso verfügt sie über eine stärkere Version des Schilds, den ihr per Star Card bekommen könnt. Ihren Spezialschuss kann sie auch durch den Schild hindurch abgeben. Weiterhin hat sie die Möglichkeit, Nachschub mit Power-ups für Bodentruppen und Health-Boosts für Helden anzufordern.

Han Solo verfügt unterdessen über die „Rapid Fire"-Fähigkeit. Ihr feuer damit so schnell, wie ihr den Trigger ziehen könnt - die Gefahr der Überhitzung besteht dabei nicht. Der Lucky Shot wird aufgeladen und richtet ordentlich Schaden an, während Shoulder Charge dazu dient, sich schnell in einen Kampf zu stürzen oder sich aus einem zurückzuziehen.

Imperator Palpatine kann wiederum Machtblitze einsetzen, entweder gegen einzelne Ziele oder rund um sich herum, wodurch er allen nahen Feinden Schaden zufügt. Mit Force Dash bewegt er sich schnell nach vorne und kann ähnlich wie Leia Nachschub für andere Schurken und die eigenen Truppen anfordern.

Star Wars: Battlefront erscheint am 19. November 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4, EA-Access-Abonnenten können Star Wars: Battlefront ab dem 12. November auf der Xbox One ausprobieren.

2
3

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading