Hitman: Monatliche Veröffentlichung der Episoden nicht garantiert

Was aber niemanden überraschen dürfte.

Jeden Monat will IO Interactive eine neue Episode für das neue Hitman veröffentlichen, garantiert wird das jedoch nicht.

1

„Wir streben eine monatliche Veröffentlichung der Episoden an, aber wir behalten uns Änderungen vor", heißt es auf Twitter.

Überraschen sollte das im Endeffekt aber niemanden, denn es kann immer mal etwas schiefgehen, wenn man zum Beispiel in letzter Sekunde einen schwerwiegenden Bug entdeckt oder ein anderes Problem auftaucht.

Dementsprechend sollten Spieler die Mitteilung auf Twitter auch nicht falsch interpretieren, wie man auf Reddit ergänzt: „'Änderung vorbehalten' ist eine allgemeine Phrase und sollte nichts in irgendeiner Art und Weise andeuten."

„Das Ziel und der Plan sehen nach wie vor so aus, jeden Monat eine neue Episode zu veröffentlichen, unterstützt von den Live-Inhalten."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading