BioShock: The Collection taucht auf 2Ks Webseite auf

Kein gut gehütetes Geheimnis.

Schon mehrfach gab es Hinweise zu BioShock: The Collection, zum Beispiel in Form von Alterseinstufungen aus verschiedenen Ländern.

1

Nun ist das Spiel sogar kurzzeitig inklusive Screenshots auf 2Ks eigener Webseite aufgetaucht. Bevor sie wieder verschwanden, konnte All Games Delta sie sichern.

Ebenso fand ein NeoGAF-Nutzer die Bilder auf dem Server des Publishers, wobei der Dateiname ebenfalls die Worte „The Collection" enthielt.

BioShock: The Collection ist jedenfalls ein alles andere als gut gehütetes Geheimnis. Nähere Details dazu liegen aber weiterhin nicht vor.

2

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading