Mobius Final Fantasy: Event zum Remake von Final Fantasy 7 hat begonnen

Midgar erwartet euch.

In Mobius Final Fantasy hat ein zeitlich begrenztes Event zum kommenden Remake von Final Fantasy 7 begonnen.

1

Im Zuge dessen ist die Stadt Midgar als Spezialgebiet vorübergehend in Mobius Final Fantasy verfügbar.

„Der Event wird im Februar in drei Teilen veröffentlicht und bis zum 1. April 2017 verfügbar sein. Indem Spieler in dem Gebiet Fortschritte erzielen, können sie eine Reihe an Items erhalten, zum Beispiel ein verstärktes ,Masamune' und das ,Aerith-Echo'. Die Final-Fantasy-7-Remake-Aktion fügt auch den Rang-1-SOLDAT sowie einen neuen, legendären Kriegerjob und Teamkarten hinzu", heißt es.

Anlässlich der mittlerweile über zehn Millionen registrierten Spieler startet zudem eine besondere Kampagne. Square Enix dazu: „Bis zum 28. Februar können alle Spieler spektakuläre Geschenke erhalten, spezielle Login-Boni eingeschlossen. Jeden Tag finden sich Bonusgegenstände in der persönlichen Geschenkbox, die bis zu 14 Beschwörungstickets und 2 Aufbausterne umfassen können."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading