System-Update 2.1.0 für die Nintendo Switch veröffentlicht

Make Nintendo stable again.

1

Nintendo hat für die Nintendo Switch ein neues System-Update veröffentlicht.

Mit Version 2.1.0 nimmt man „allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität vor, um die Benutzererfahrung zu verbessern".

Wenn ihr in eurem Leben also etwas mehr Stabilität gebrauchen könnt, müsst ihr euch eine Nintendo Switch kaufen.

Was im Zuge dessen genau geändert oder verbessert wurde, ist unklar, aber das hat man auch schon beim mittlerweile äußerst stabilen 3DS nie so richtig verraten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (31)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (31)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading