Aufgrund von auslaufenden Musiklizenzen stellen Remedy und Microsoft den Verkauf der physischen und digitalen Version von Alan Wake am kommenden Montag ein.

1

Anlässlich dessen startet heute Abend um 19 Uhr ein Sale auf Steam, bei dem ihr das Spiel mit 90 Prozent Rabatt kaufen könnt.

Der Rabatt gilt für Alan Wake mitsamt DLCs, aber auch für Alan Wake's American Nightmare, obwohl Letzteres weiterhin verkauft wird.

Nach Angaben von Remedy will man versuchen, die Musik neu zu lizenzieren, aber kann dafür keinen Zeitrahmen nennen.

Ab Montag könnt ihr Alan Wake dann zwar nicht mehr kaufen, aber weiterhin spielen, wenn es sich in eurer Steam-Bibliothek befindet.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs