Dragon Ball Xenoverse 2: Release-Zeitraum der Switch-Version eingegrenzt und Details zu DLC Nr. 4

Was euch erwartet.

Bandai Namco hat den Release-Zeitraum der Switch-Version von Dragon Ball Xenoverse 2 etwas eingegrenzt.

1

Die Umsetzung soll demnach im Herbst veröffentlicht werden, ein genauerer Termin steht derzeit noch aus.

"Diese Version des Spiels wird die besonderen Eigenschaften der Konsole, wie Motion Control während der Kämpfe, lokaler Multiplayer für bis zu sechs Spieler, sowie den Kampf mit 2 Joy-Cons an einer Switch, nutzen", sagt der Publisher.

Darüber hinaus bestätigte man die Inhalte von DLC Nr. 4, der im Juni für die bereits erhältlichen Versionen veröffentlicht wird. Er enthält die beiden neuen Charaktere "Fusionierter Zamasu" und "SSGSS Vegito".

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading