Weiteres klassisches Fahrzeug für F1 2017 vorgestellt

Roter Bulle.

Codemasters hat heute ein weiteres klassisches Fahrzeug für F1 2017 vorgestellt.

Das Spiel wird am 25. August für PlayStation 4, Xbox One sowie PC erscheinen und ist hier vorbestellbar.

Dabei handelt es sich um den Red Bull Racing RB 6, der im Jahr 2010 von Sebastian Vettel und Mark Webber gefahren wurde.

Weitere klassische Vehikel will man in den kommenden Wochen vorstellen.

"Vorbesteller der Day One-Edition von F1 2017 erhalten exklusiven Zugriff auf den ikonischen 1988er McLaren MP4/4, der Teil der F1 2017 Special Edition sein wird. Alternativ wird der 1988er McLaren MP4/4 zu einem späteren Zeitpunkt käuflich erhältlich sein. Alle weiteren elf klassischen Fahrzeuge werden in allen Editionen des Spiels enthalten sein", heißt es.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading