Ori and the Will of the Wisps angekündigt

Still, mein Herz!

Ori and the Blind Forest war einer der Überraschungshits 2015. Ein zärtlicher, einfühlsamer, dabei aber knallharter Metroidvania-Titel mit blendendem Look.

Es wundert daher nicht, dass es einen Nachfolger geben wird, den Microsoft heute mit einem stimmungsvollen Trailer zu live (?) eingespielten Pianoklängen des Komponisten ankündigte. Hier ist er:

Ori and the Will of the Wisps - Trailer

Optisch einmal mehr traumhaft schön, wie hier klassisches 2D-Gameplay durch technische Finesse topaktuell dasteht. Einen Erscheinungstermin blieb Microsoft schuldig, es dauert aber wohl noch bis nächstes Jahr.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading