Rayman sollte ursprünglich bereits auf dem SNES sein eigenes Spiel bekommen.

Ein Prototyp dieses Platformers ist nun aufgetaucht und wurde von Omar Cornut, Creative Director von Wonder Boy: The Dragon's Trap, veröffentlicht.

"Es ist eine sehr frühe Demo, nicht wirklich ein spielbarer Titel", erklärt er.

"Alten Screenshots und Berichten zufolge wurde es zu einem richtigen Spiel, aber eine spätere Version wurde bislang nicht gefunden", fügt Cornut hinzu. Allzu weit schien die Entwicklung nicht vorangeschritten zu sein.

Nachfolgend seht ihr ein Video davon und es ist erkennbar, dass es sich hierbei wirklich nicht um viel mehr als nur einen Prototyp handelt.

Das erste Rayman-Spiel erschien schließlich 1995 für DOS und Atari Jaguar, portiert wurde es auf PlayStation, Sega Saturn, Game Boy Advance, Pocket PC, Windows und Nintendo DSi.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs