Fire Emblem Warriors: Ihr könnt die Auflösung reduzieren, um eine höhere Framerate zu erhalten

Die Wahl liegt bei euch.

Auf der Switch habt ihr bei Fire Emblem Warriors die Wahl zwischen einer höheren Auflösung und einer höheren Framerate.

1

Das Spiel erscheint am 20. Oktober und ist für die Switch und den 3DS vorbestellbar.

Im Gespräch mit dem japanischen Magazin Nintendo Dream verriet Director Hiroya Usuda (via Nintendo Everything), dass das Spiel normalerweise im TV-Modus mit 1080p und 30 Frames pro Sekunde läuft.

Wenn ihr das wollt, könnt ihr die Auflösung aber ebenso auf 720p reduzieren und im Gegenzug dann mit 60 Frames pro Sekunde spielen.

Auf dem 3DS gibt es diese Möglichkeit nicht. Die New-3DS-Version wird "mit ziemlicher Sicherheit" mit 30 FPS laufen.

Darüber hinaus verriet er, dass ihr während des Spielens vom Classic- zum Casual-Modus wechseln könnt, in dem alle verlorenen Charaktere wiederbelebt werden. Habt ihr das aber einmal getan, könnt ihr nicht einfach wieder zum Classic-Schwierigkeitsgrad zurückkehren.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading