EGX 2017 - Planet of the Apes: Andy Serkis spricht über das Spiel

Über seine Arbeit und mehr.

Auf der derzeit stattfindenden EGX 2017 in Birmingham war auch Andy Serkis zu Gast.

Dort stellte er sein kommendes Spiel Planet of the Apes: Lost Frontier etwas näher vor.

Eurogamers Oli Welsh sprach mit Serkis nicht nur über das Spiel selbst, sondern ebenso über seine Pionierarbeit beim Performance-Capturing, die Schauspielerei und seine Zusammenarbeit mit Ninja Theory bei Heavenly Sword und Enslaved. Das Ganze könnt ihr euch im folgenden Video anschauen.

Mehr zur EGX erfahrt ihr hier, weitere Videos sind auf Twitch und YouTube zu sehen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading