Mit dem Fotomodus von Shadow of the Colossus könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen.

1

Das Spiel erscheint am 7. Februar für die PlayStation 4 und ist hier vorbestellbar.

Bei diesem handelt es sich nach Angaben von Bluepoint Games' Art Director Mark Skelton um ein "komplettes Fotobearbeitungsprogramm".

"Ihr könnt mit einem Filter loslegen oder direkt ins Detail gehen und die Farbabstimmungen der Schatten, Mitteltöne und Glanzlichter abstimmen. Darüber hinaus könnt ihr die Schärfentiefe-Bereiche und Stärken sowie die Vignette einstellen. Dadurch erhaltet ihr eine faszinierende Kontrolle über das Bild", heißt es.

Ebenso lasst ihr die Kamera vom Spieler zum Pferd wechseln, erstellt Hochformatfotos und könnt sogar einige der Filter im normalen Spielverlauf weiterverwenden.

Ein paar Beispiele seht ihr nachfolgend:

2
3

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte