Catan VR ist jetzt erhältlich

Für Oculus Rift und Gear VR.

Ab sofort ist Catan VR erhältlich.

Das Projekt wird von Asmodee Digital vertrieben und entstand in Zusammenarbeit mit den ursprünglichen Catan-Machern Klaus und Benjamin Teuber.

Die Entwickler versprechen ausdrucksstarke Avatare und eine klare Sprachkommunikation, wodurch der soziale Spaß der Vorlage auf die VR-Version übertragen werde. Spielen könnt ihr mit Touch- oder Blicksteuerung.

"Spieler können sich trotz Distanzbarriere in Catan VR an einem Tisch versammeln und gemeinsam eine Runde spielen. Catan VR bietet ein plattformübergreifendes Online-Mehrspieler-Matching für Spieler rund um den Globus. Spieler, die lieber ihre Siedlungsstrategie verfeinern möchten, können ihre Fähigkeiten gegen eine Vielzahl von einzigartigen KI-Persönlichkeiten testen, darunter Catans bekannteste Charaktere wie Candamir, Lin, Mary Anne und Nassir", heißt es.

Erhältlich ist Catan VR zum Einführungspreis von 14,99 Euro im Oculs Store. Für das Samsung Gear VR kostet es 9,99 Euro und bald erscheint es auch für Oculus Go.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading