Ancestors Legacy: Release-Termin der Handelsversion bestätigt, neues Gameplay-Video veröffentlicht

Auch Sammlerausgaben sind geplant.

1C veröffentlicht die Handelsversion von Ancestors Legacy in ausgewählten Teilen der Welt simultan mit der digitalen Version.

Sie erscheint am 22. Mai für den PC und enthält neben dem Spiel ein Artbook und eine Soundtrack-CD.

Darüber hinaus wird es in ausgewählten Ländern noch Special oder Collector's Editions geben. Nähere Details dazu liegen bislang nicht vor.

Nicht lange nach dem Release des Spiels will man ein kostenloses Update mit zwei weiteren Kampagnen veröffentlichen, wodurch die Zahl der Singleplayer-Missionen auf 40 steigt.

Zudem traf man die Entscheidung, sich derzeit ganz auf die PC-Fassung zu konzentrieren. Aus diesem Grund wurde die Xbox-One-Version auf Anfang 2019 verschoben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading