Yo-Kai Watch 4 für die Switch angekündigt

Erscheint noch in diesem Jahr in Japan.

Die Yo-Kai-Watch-Reihe wechselt auf die Switch.

Yo-Kai Watch 4 befindet sich derzeit für Nintendos neue Konsole in Arbeit und soll noch 2018 in Japan erscheinen (via Japanese3DS und Gematsu).

Im Spiel auftauchen werden unter anderem Touma Tsukinami, Natsume Amano, Keesuke Amano, und Akinori Arihoshi.

Level-5-Präsident und CEO Akihiro Hino verspricht verbesserte und erweiterte Spielinhalte und "Mechaniken, die alle überraschen werden".

Das erste Yo-Kai Watch erschien im Juli 2013 in Japan, in Europa erst im April 2016. Letztes Jahr folgten Yo-Kai Watch 2: Knochige Gespenster und Yo-Kai Watch 2: Kräftige Seelen.

Die Episoden 1 bis 26 von Yo-Kai-Watch bekommt ihr in dieser DVD-Box. (Amazon.de)

1

Mit Yo-Kai Watch Busters gab es 2015 einen Ableger und Yo-Kai Watch 3 ist seit Juli 2016 in Japan erhältlich.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading