Funcom zeigt ein neues Video zur kommenden, finalen Version von Conan Exiles.

Diese erscheint am 8. Mai für PlayStation 4, Xbox One sowie PC.

In dem Video beschäftigen die Entwickler sich mit der Spielwelt und der Reise des Spielers in dem Open-World-Survival-Titel.

Mit der Veröffentlichung verlässt das Spiel die Early-Access-Phase auf PC und Xbox One, erstmalig ist es dann für die PlayStation 4 erhältlich. In Zukunft möchte Funcom das Spiel mit verschiedenen neuen Inhalten erweitern.

Conan Exiles ist hier vorbestellbar. Auch als Collector's Edition. (Amazon.de)

Seit dem Early-Access-Start hat sich die Größe der Welt mehr als verdoppelt. Neben heißen Wüsten und eisigen Gipfeln kamen zum Beispiel die schwülen Sümpfe hinzu.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

EmpfehlenswertConan Exiles - Test

Eines unter vielen - aber eines von den Guten.

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Neueste

Call of Duty macht mal was anders. Gut so!

Es war lange überfällig, die Frage ist nun, wo es hingeht. Hier ein paar Szenarien.

Age of Wonders: Planetfall angekündigt, erster Trailer

Civilization trifft XCOM trifft … ins Schwarze?

Werbung