Wenn es hart auf hart kommt, sind die Torhüter oftmals eure letzte Hoffnung darauf, ein Gegentor noch zu verhindern. Damit das möglichst gut klappt, braucht ihr einen Keeper, der sicher zwischen den Pfosten steht und Bälle sicher pariert. Und das kann er auf verschiedene Art und Weise, indem er Schüsse abwehrt, schnell hinausläuft, bei Eckbällen den Ball wegfaustet oder einem Gegenspieler den Ball noch vom Fuß grätscht.

Im Allgemeinen sind hohe bei einem Torwart immer besser. Manche können halt dieses besser, andere sind in anderen Bereichen besser. Ihr könnt aber kaum festlegen, wie der Gegner auf euer Tor schießt oder köpft und daher lohnt es sich kaum, auf einen bestimmten Wert zu setzen, weil es immer wieder andere Situationen gibt. Schaut daher auf den Gesamtwert, denn er ist ein guter Indikator.

Abseits dessen gibt es einige Eigenschaften, die wichtig sein könnten beziehungsweise die ihr beachten solltet.

  • Fußabwehr
    Nur eine eher geringe Zahl an Torhütern im Spiel beherrscht die Fähigkeit der Fußabwehr. Damit ist es den Keepern möglich, flache Schüsse zu entschärfen. Und das kann manchmal ganz nützlich sein, wenn der Gegner schon ein sicheres Tor seht. Zu den Spielern, die das beherrschen, zählen zum Beispiel David De Gea oder Ralf Fährmann.
  • Tempo
    Macht Geschwindigkeit bei einem Torwart Sinn? Ja! Vor allem dann, wenn ihr mit ihm aus dem Tor laufen und zum Beispiel einen gegnerischen Vorstoß oder einen Steilpass noch abfangen möchtet. Je schneller der Keeper dann draußen (und anschließend wieder im Tor) ist, desto besser. Zu langsame Keeper haben öfter das Nachsehen.
  • Größe
    Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, warum die Größe eines Torwarts nicht unerheblich ist. Es hat Einfluss auf die Flugparaden und die Spieler können sich, je Größer sie sind, einfach weiter strecken und manchen Ball dadurch doch noch erreichen. Hinzu kommen natürlich Vorteile bei hohen Bällen, zum Beispiel nach Flanken oder Eckbällen.
ratings9

FIFA 19 - Rangliste: Die besten Torhüter der Welt

Spieler Gesamt Abtauchen Ballkontr. Schüsse Reflexe Tempo Position
Sergio Asenjo 84 85 83 77 84 59 82
Norberto Neto 84 86 84 79 82 53 78
Bernd Leno 84 84 82 73 82 46 85
Kasper Schmeichel 84 83 77 82 88 60 80
Lukas Hradecky 84 85 79 68 88 38 82
Mattia Perin 84 81 85 71 90 57 79
Wojciech Szczesny 84 85 81 71 87 51 82
Anthony Lopes 84 86 80 74 87 63 81
Stephane Ruffier 84 82 84 77 82 45 85
Alisson 85 82 81 85 88 54 83
Ederson 86 85 80 90 87 64 82
Keylor Navas 87 90 81 75 90 54 82
Hugo Lloris 88 88 84 68 92 65 83
Samir Handanovic 88 87 86 69 89 51 89
Gianluigi Buffon 88 88 87 74 83 49 90
Marc-Andre ter Stegen 89 87 85 88 90 38 85
Jan Oblak 90 86 92 78 89 43 88
Thibaut Courtois 90 87 91 74 88 46 87
Manuel Neuer 90 91 88 91 88 54 88
David De Gea 91 90 85 87 94 57 88

Hier findet ihr weitere Tipps zu FIFA 19:

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte