Assassin's Creed Symphony kommt nach Deutschland

Zu Gast in Düsseldorf.

Das Soundtrack-Event "Assassin's Creed Symphony" kommt in diesem Jahr nach Deutschland.

Die Weltpremiere der multimedialen Show findet am 11. Juni in Los Angeles statt.

In Deutschland müsst ihr euch dann bis zum 4. Oktober gedulden, dann erlebt ihr die zweistündige Show in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle.

Auf der Bühne steht neben riesigen Leinwänden auch ein 80-köpfiges Orchester mitsamt Chor. Im Mittelpunkt stehen die Geschichten der Teile Assassin's Creed 2, Assassin's Creed 4: Black Flag und Assassin's Creed Origins.

Tickets sind ab sofort in einem exklusiven Pre-Sale auf Eventim erhältlich. Der allgemeine Kartenvorverkauf beginnt am kommenden Montag, den 28. Januar bei allen Eventim-Vorverkaufsstellen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading