Microsoft möchte Xbox Live auf die Switch und Mobilgeräte bringen

Ambitionierte Pläne.

Microsoft plant eine Ausweitung des Xbox-Live-Supports auf die Switch, iOS und Android.

Welche Pläne das Unternehmen verfolgt, verrät man nächsten Monat auf der GDC 2019 (18. bis 22. März) im Detail. Angedeutet wird es auf der Webseite des Events (via Windows Central).

Erstmals wird Microsoft damit Xbox-Live-Erfolge, -Freundeslisten, -Clubs und die Spielhistorie auf Nicht-Xbox- und PC-Plattformen integrieren.

"Xbox Live wächst mit der Veröffentlichung unseres neuen Cross-Platform-XDK von 400 Millionen Gaming-Geräten und einer Reichweite von über 68 Millionen aktiven Nutzern auf über 2 Milliarden Geräte", heißt es.

Auf der GDC möchte man einen ersten Einblick ermöglichen, wie Entwickler mit dem SDK Spieler auf iOS, Android und Switch mit den bekannten Plattformen verbinden können.

Bei bestimmten Spielen, zum Beispiel bei Minecraft, ist es bereits möglich, sich auf anderen Plattformen mit einem Xbox-Live-Profil anzumelden.

Diese neue Integration geht aber weit darüber hinaus und umfasst sowohl externe Spiele als auch Plattformen. Ein Beispiel: Spielt ihr Warframe auf der Switch, könntet ihr Xbox-Erfolge bekommen. Oder bei Fortnite auf einem Mobilgerät auf eure Freundesliste zugreifen, um Mitspieler zu finden.

Es ist ein ambitioniertes Vorhaben von Microsoft. Wie es genau abläuft und funktioniert, werden wir in einem Monat sehen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (26)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (26)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading