Gerücht: Nintendo könnte in diesem Jahr zwei neue Switch-Modelle veröffentlichen

Darunter ein High-End-Modell.

Die Gerüchteküche in Bezug auf neue Switch-Modelle brodelt wieder.

Bereits im letzten Jahr hatte das Wall Street Journal berichtet, Nintendo plane für 2019 eine neue Switch-Version. Im Februar meldete Nikkei, eine günstigere und kleinere Version der Switch sei in Arbeit.

Und jetzt ist wieder das Wall Street Journal an der Reihe und spricht von gleich zwei neuen Modellen, die in diesem Jahr erscheinen könnten (via Engadget).

Dabei beruft sich das WSJ auf Quellen bei Zulieferern, die angeblich Zugang zu einem Prototyp haben.

Zum einen sei mit einer kleinere und günstigeren Variante zu rechnen, bei der der Fokus auf der Mobilität liegt. Ebenso sei ein neues High-End-Modell geplant, das mehr in Konkurrenz mit Sonys PS4 und Microsofts Xbox One treten soll, obwohl es nicht so leistungsstark sei wie diese.

Den Quellen zufolge streiche Nintendo auch die wenig genutzte HD-Rumble-Funktion der Controller, um Kosten zu reduzieren.

Ursprünglich war die Rede davon, dass das günstigere Modell ohne das Dock der aktuellen Version auskomme. Das stimmt aber womöglich nicht, wie Quellen gegenüber dem WSJ angaben, ohne jedoch konkrete Details zu nennen.

"Es wäre falsch zu denken, dass die verbesserte Version dem ähnelt, was Sony mit der PS4 Pro gemacht hat, und dass die andere einfach eine günstige Alternative ist, die anderen Handhelds aus der Vergangenheit sehr ähnlich sieht, sagen wir Sonys PlayStation Vita", sagt eine der Quellen.

Die neuen Modelle könnten bereits im Sommer erscheinen, schreibt das WSJ.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (36)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (36)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading