Die Eurogamer Umfrage des Tages: Stranger things...

...have happened.

Habt ihr euch eigentlich je gefragt, wer bei Umfragen im Teletext kostenpflichtig anruft und die Option "Weiß nicht" wählt? Der Gedanke kam mir gerade, als ich mir eine Einleitung für diese Umfrage überlegte.

Wir möchten auch gerne eure Meinung hören. Jeden Tag, außer am Wochenende. Und das garantiert kostenlos. Zu verschiedenen Themen. Könnte alles mögliche sein. Betrifft aber mit Sicherheit meistens das Thema Spiele. Oder zumindest die Unterhaltungsindustrie.

Wie ihr heute vielleicht gelesen habt - oder auch nicht -, gingen mit dem Studio Telltale auch zwei Spiele zur Netflix-Serie Stranger Things unter. Ob das jetzt schade ist oder nicht, dazu gibt es anhand der regelmäßig aufgegriffenen Telltale-Formel in den Spielen des Studios wahrscheinlich geteilte Meinungen.

1
Eine von Netflix' Vorzeigeserien.

Das Projekt der Macher von Oxenfree klang jedenfalls ganz interessant, auch wenn es nur ein Mobile-Spiel war. Gänzlich auf ein Stranger-Things-Spiel müsst ihr nicht verzichten, denn am 4. Juli erscheint passend zum Start der dritten Staffel der Serie auch ein Spiel für die Switch.

Tatsächlich geht es in der ersten Umfrage aber heute gar nicht um Spiele. Nein, wir möchten von euch wissen, wie ihr allgemein zu Stranger Things steht. Interessiert euch die Serie überhaupt? Verschlingt ihr alles, was damit zu tun hat? Oder juckt sie euch nicht im Geringsten?

Stimmt nachfolgend ab.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Sniper Ghost Warrior Contracts lockt im November nach Sibirien

Streicht die Open-World des überforderten Vorgängers.

Epic Games gründet mit Turrican- und Rogue-Squadron-Leuten ein neues Studio in Köln

Factor-5-Urgesteine Julian Eggebrecht und Achim Moller an Bord.

Das nächste Tetris-99-Crossover-Event lädt Fire Emblem: Three Houses zum Steinestapeln ein

Während der neue Teil der Taktik-Saga seine eigenen Verkaufsrekorde bricht.

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading