Feierabendnews: Travis Strikes Again erscheint für PC und PS4, Programmierer Stephen Ash ist tot und Stellaris: Ancient Relics hat einen Termin

Der Tag in der Zusammenfassung.

Hallo und Willkommen bei den Feierabendnews!

Was das hier ist? Der Ersatz für unseren News-Ticker. Im Grunde erhaltet ihr damit die gleichen Informationen wie im Ticker. Hier erfahrt ihr alle Neuigkeiten, von Release-Daten über neue DLCs bis hin zu den kleinen, seltsamen Dingen, die am Rand des großen Gaming-Weges durch die Historie passieren. Dinge, die wir in der üblichen Ausführlichkeit nicht unterbringen könnten und die ansonsten unter den Tischen fallen würden.

Im Prinzip sind die Feierabendnews vergleichbar mit unserem früheren Morgen-Newsletter. Nur dass ihr das Tagesgeschehen jetzt zum Feierabend zusammengefasst bekommt. Und das in kompakter Form und nicht in einem stetig wachsenden, ewig langen Ticker, den wir immer wieder nach oben schieben.

Wann? Von Montag bis Freitag immer um 18 Uhr.

Die wichtigsten Artikel des Tages

Die wichtigsten News des Tages

Travis Strikes Again: No More Heroes verliert seine Switch-Exklusivität. Wie Grasshopper Manufacture mitteilt, erscheint das Spiel für PC und PlayStation 4. Ein Veröffentlichungstermin steht derzeit noch aus.

Der erfahrene Programmierer Stephen Ash ist im Alter von 51 Jahren gestorben. Zuletzt arbeitete er bei id Software und war früher an Spielen wie Outlaws, Star Wars: Jedi Knight - Mysteries of the Stih, Grim Fandango, Star Wars: Starfighter, Lair, Psychonauts und Daikatana beteiligt.

Der Veröffentlichungstermin des Story-Packs Ancient Relics für Stellaris steht fest. Das Paket erscheint am 4. Juni zum Preis von 9,99 Euro für Windows, Mac und Linux. Ihr bekommt damit zwei neue Vorläufer-Zivilisationen, vergessene Reliquien-Welten und mehr. Weiteres dazu erfahrt ihr im Feature-Breakdown-Trailer.

Gun Media und Bloober Team haben Layers of Fear 2 veröffentlicht. Der Horrortitel, dem Tony Todd seine Stimme leiht, ist für PS4, Xbox One und PC erhältlich.

Die Erweiterung A Woman's Lot für Kingdom Come: Deliverance ist jetzt für den PC erhältlich. Ihr spielt darin Theresa, die von ihrem treuen Hund Tinker begleitet wird und erlebt den Raubzug von Sigismund aus einer neuen Perspektive.

Vor einem Jahr erschien Moonlighter und jetzt feiert man den ersten Geburtstag des Spiels. Anlässlich dessen veröffentlichte man ein neues Video mit einem ersten Vorgeschmack auf den kommenden Between-Dimensions-DLC. Dieser enthält neue Monster, einen neuen Dungeons und vieles mehr.

Mit Monstrum 2 wurde heute eine Fortsetzung des Roguelite-Horrorspiels angekündigt. Es ist eine Multiplayer-Fortsetzung, in der euch Monstern stellt, die von anderen Spielern in einem prozedural generierten Horrorlabyrinth kontrolliert werden. Das Spiel soll Ende 2020 für den PC erscheinen, Versionen für PS4 und Xbox One sowie die Nachfolgekonsolen sind ebenfalls geplant.

Nach dem Durchspielen von Warhammer Chaosbane schaltet ihr verschiedene Endgame-Modi frei: den Expeditionsmodus, die Reliktjagd und Boss Rush. Außerdem ist nach der Veröffentlichung mit regulären Updates (neuer Schwierigkeitsgrad, Permadeath-Modus, etc.) und mit kostenpflichtigen DLCs zu rechnen. Angekündigt sind vier Stück, einen Season Pass gibt es ebenfalls.

Soedescos Enhanced Edition von Among the Sleep ist ab sofort auch für die Switch erhältlich. Zugleich feiert das First-Person-Horrorspiel seinen fünften Geburtstag.

Razer bietet verschiedene Gaming-Peripheriegeräte und -Accessoires jetzt in einer weißen Mercury Edition an. Diese umfasst die Razer Atheris Wireless Maus, die Razer Basilisk Gaming Maus, das Razer Goliathus Extended Chroma Mauspad, die Razer BlackWidow Lite Tastatur, die Razer Huntsman Gaming Tastatur, das Razer Kraken Gaming Headset, den Razer Raiju Tournament Edition Controller für PS4, das Razer Seiren X Mikrofon und den Razer Base Station Chroma Headset-Stand. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Wie Mad Catz mitteilt, hat die Auslieferung der neuen Gaming-Keyboards S.T.R.I.K.E 4 und S.T.R.I.K.E 2 begonnen. Beim S.T.R.I.K.E 4 handelt es sich um ein Keyboard mit mechanischen Cherry-Switches. Hier erfahrt ihr mehr zum S.T.R.I.K.E 4 und hier mehr zum S.T.R.I.K.E 2.

Ubisoft hat ein Video zum Season IX Finale der Rainbow Six Pro League veröffentlicht. Darin seht ihr verschiedene Eindrücke von der Veranstaltung, die in Mailand stattfand. Am 4. Juni beginnt indes der Ticket-Vorverkauf für Season X im japanischen Tokoname. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Der Survivor Pass 3: Wild Card ist ab sofort in PUBG auf Xbox One und PS4 verfügbar. Insgesamt erwarten euch mehr als 60 Belohnungen. Der Premium Survivor Pass 3 gewährt zudem Zugriff auf neue Missionen mit einzigartigen Belohnungen und kostet 9,99 Euro (8,99 Euro mit dem Xbox Game Pass). Weitere Infos findet ihr hier.

Für Abandon Ship ist das fünfte große Update veröffentlicht worden. Es schaltet drei neue Regionen frei und fügt neue Waffen, Upgrades, Gameplay-Optionen und optische Anpassungsmöglichkeiten für Schiffe hinzu. In einer der neuen Regionen erwarten euch Spinnen.

Das neue Imperial-Navy-Update (1.89) für War Thunder ist jetzt verfügbar. Damit kommt die japanische Marine mit 25 verschiedenen Schiffen ins Spiel. Ebenso gibt es zwei spielbare Schiffe anderer Nationen, zehn Panzer, 13 Flugzeuge und einen neuen Helikopter als Neuzugänge.

Eine Complete Collection von Sudden Strike 4 mitsamt aller fünf DLCs ist jetzt für Windows, Linux und Mac im Kalypso Shop erhältlich. Ab dem Spätsommer 2019 ist sie außerdem in anderen Stores und im Handel für alle Plattformen verfügbar.

Die bisher größte Closed Beta für Steel Division 2 hat heute begonnen. Sie läuft bis zum Launch des Spiels am 20. Juni und Zugang dazu haben Vorbesteller des Strategiespiels.

Am morgigen 30. Mai erscheint mit New Prospects die erste Erweiterung für Deep Sky Derelicts. Für 6,99 Dollar erhaltet ihr neue Schauplätze, abwechslungsreichere Umgebungsbedingungen, neue Erkundungsmechaniken, weitere exotische Feinde, Missionen, eine neue Charakterklasse (Miner) und mehr.

Die Entwickler von Conarium und Darkness Within haben mit Transient ein neues Spiel mit Lovecraft-Thematik angekündigt. Ebenso gibt es futuristische und Cyberpunk-Einflüsse. Die Veröffentlichung ist für 2020 auf PC, PS4 und Xbox One geplant, einen ersten Teaser seht ihr nachfolgend.

Ab heute ist der rhythmische 3D-Platformer Vectronom erhältlich. Ihr bekommt das Spiel für 9,99 Euro auf Steam (Windows, Mac) und der Switch. Im Spiel müsst ihr die Bewegungen eines Würfel zum Takt der Musik synchronisieren und euch durch eine sich verändernde Landschaft bewegen. Wie das aussieht, zeigt der Launch Trailer.

My.com hat die dritte Saison namens "Moscow Calling" für Armored Warfare vorgestellt. Im Gegensatz zu früheren Staffeln, die aufgeteilt wurden, erhaltet ihr hier alles auf einmal. Es erwarten euch unter anderem vier neue Missionen, ein kooperativer Spielmodus und eine PvP-Karte in Moskau.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading