E3 2019 - Kein neues Forza Motorsport in diesem Jahr

Kreative Pause.

In diesem Jahr erscheint kein neues Forza Motorsport.

Das hat Turn 10s Dan Greenawalt jetzt im Gespräch mit IGN bestätigt.

Somit macht die Reihe erstmals seit dem Jahr 2010 eine Pause. Überraschend sollte das nicht kommen, zumal der Post-Launch-Support für Forza 7 länger läuft als gewöhnlich.

2019_kein_neues_Forza_Motorsport
Gönnt sich eine Pause in diesem Jahr.

Darüber hinaus hatte Turn 10 bereits betont, dass die Dinge diesmal - im Vorfeld des Starts der nächsten Konsolengeneration - ein wenig anders laufen.

Das heißt wohl, dass wir zum Start der Next-Gen-Xbox Project Scarlett mit Forza als Launch-Titel rechnen können.

Indes müsst ihr nicht auf neue Forza-Inhalte verzichten, da auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft der Lego-DLC für Forza Horizon 4 angekündigt wurde.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Quelle: IGN

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading