The Division 2: Der zweite Raid verschiebt sich auf 2020

Episode 2 kommt nächste Woche.

Schlechte Neuigkeiten für Spieler von The Division 2: Der zweite Raid kommt nicht mehr in diesem Jahr.

Erst 2020 ist jetzt damit zu rechnen, einen genaueren Zeitraum nennt Massive bis jetzt nicht.

Der Grund dafür ist das Feedback zum ersten Raid Operation Dark Hours. Um im zweiten Raid in besseres Spielerlebnis zu gewährleisten, wurde er nach hinten verschoben.

The_Division2_zweiter_Raid_verschoben
Auf den zweiten Raid für The Division 2 müsst ihr länger warten.

Indes können Besitzer des Season Pass für Year 1 nächste Woche die zweite Episode spielen, wenn Title Update 6 am 15. Oktober veröffentlicht wird.

Das Intro und die Hauptmission der Episode führen euch ins Pentagon, außerdem geht es ins DARPA Research Lab und ihr erhaltet mit dem "Technician" eine neue Spezialisierung. Wer den Year 1 Pass besitzt, schaltet diese automatisch frei, alle anderen absolvieren dafür eine Special Field Research.

Außerdem mit dabei sind 38 neue Ausrüstungsgegenstände, eine neue Waffe, ein exotischer Ausrüstungsgegenstand, das Expeditionary Master System und mehr.

Wer den Year 1 Pass nicht besitzt, kann ab dem 22. Oktober auf die neuen Inhalte zugreifen.

Quelle: Reddit

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

FeatureThe Elder Scrolls Online: Elsweyr - Endlich Drachen

Das neue TESO-Kapitel führt erstmals in die Heimat der Khajiit und lässt euch einen Nekromanten spielen.

Red Dead Online: Tipps und Tricks

Die wichtigsten Unterschiede und Neuerungen des Mehrspielermodus' von RDR2.

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading