Nach der E3-2020-Absage: Microsoft kündigt "Xbox Digital Event" an

Details folgen.

Nachdem die E3 2020 abgesagt wurde, hat Xbox-Chef Phil Spencer mit der Ankündigung eines digitalen Events darauf reagiert.

"Die E3 war immer ein wichtiger Moment für Team Xbox", schreibt er auf Twitter.

"Angesichts dieser Entscheidung feiern wir in diesem Jahr die nächste Gaming-Generation mit der Xbox-Community und allen, die das Spielen lieben, mit einem digitalen Xbox-Event."

Microsoft_E3_Ersatz_Digitales_Xbox_Event_Juni
Auf Neuigkeiten zur Xbox Series X müsst ihr nicht verzichten.

Nähere Infos dazu liegen aktuell aber noch nicht vor.

"Details zum Zeitpunkt und mehr folgen in den kommenden Wochen", schreibt Spencer.

Indes plant auch Ubisoft ein "digitales Erlebnis" als Ersatz für den Ausfall der E3 2020.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading