Crusader Kings 3: Erste Erweiterung Northern Lords ist da - erweckt die Wikinger-Kultur zum Leben!

Winterkälte und Poesie gibt es im Gratis-Update.

  • Die erste Erweiterung Northern Lords gibt es jetzt für Crusader Kings 3
  • Sie stattet die Wikinger-Kultur mit mehr kulturellen Details, Aufgaben und Entscheidungen aus
  • Ein Gratis-Update bringt gleichzeitig Schnee und Poesie ins Spiel

Ab heute gibt es das Northern Lords Flavor Pack für Crusader Kings 3. Die mittelalterliche Mischung aus Strategie und RPG bringt Elemente aus der Wikinger-Kultur in Form von Ereignissen, Ausrüstungsgegenständen, Musik und einiger weiterer Neuerungen ins Spiel.

Die Erweiterung fügt den nordischen Stämmen nun zahlreiche Details hinzu, um der Kultur mehr Details und mehr Tiefe zu verleihen - und zwar "mit mehr Details zur nordischen Religion, Raubzügen und internen Konflikten", heißt es. Zum einen gibt es neue kulturspezifische Aktionen und Abenteuer wie Kampfprüfungen, religiöse Rituale, nordische Blót-Opfer und neue Entscheidungen. Zum anderen enthält das neue Pack auch entsprechende Ausrüstungsgegenstände und Rüstungen, passend zu den Nordmännern.

Mit den Northern Lords erlebt ihr außerdem passende Figuren, die wichtige Rollen in eurer Zivilisation einnehmen, so wie Berserker, Schildmaiden und Missionare. Neue Artworks und Musikstücke sollen die Wikinger außerdem angemessen in Szene setzen.

Vielleicht hätte man sich nach der übermacht von Wikingern in verschiedensten aktuellen Spielen vielleicht auch mal einen anderen ersten Fokus gewünscht. Nicht, dass Wikinger nicht cool wären, aber dank Valheim, Valhalla und Co. sind die Nordmänner und -frauen im Moment schon sehr präsent. Spannend könnte es trotzdem werden, die wilde Welt der Wikinger in Crusader Kings 3 zu erleben. Der kleine Teaser könnte es euch vielleicht schmackhaft machen.

Neben dem DLC gibt es nun auch das kostenlose Update, das sowohl eisige Winterbedingungen als auch neue Einsatzmöglichkeiten für Poesie enthält. Den DLC Northern Lords Flavor gibt es ab jetzt für 6,99 Euro, zum Beispiel direkt im Paradox-Store.

Falls ihr Crusader Kings 3 noch gar nicht ausprobiert habt, könnt ihr es aktuell auf Steam sogar komplett gratis anspielen - und das noch bis Sonntag.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading