Das unveröffentlichte Castlevania Resurrection für Dreamcast könnt ihr jetzt spielen

Ein Prototyp aus dem letzten Jahrtausend.

  • Ein Prototyp von Castlevania Resurrection ist im Internet aufgetaucht
  • Das Dreamcast-Projekt war zu zirka 25 Prozent fertig, als es eingestellt wurde

Kennt ihr Castlevania Resurrection? Es könnte euch keiner vorwerfen, wenn das nicht der Fall ist, denn es ist nie erschienen.

Ursprünglich war dieses Castlevania für Segas Dreamcast in Arbeit, es wurde auf der E3 1999 angekündigt und Journalisten konnten damals hinter verschlossenen Türen eine frühe Version sehen.

Einige ältere Artikel aus der damaligen Zeit waren bisher der einzige Beweis für die Existenz des Spiels, das Berichten zufolge eingestellt wurde, als es zu zirka 25 Prozent fertig war.

Das ändert sich nun aber, denn 22 Jahre später ist jetzt diese E3-Demo im Internet aufgetaucht. Sie gelangte nach einem längeren Verkaufsprozess auf einer Online-Auktionsseite in die Hände von Comby Laurent und somit auf die Webseite Sega Dreamcast Info Preservation Games. Dort lässt sich der Prototyp herunterladen und auf Dreamcast-Hardware sowie mit Emulatoren spielen.

Fünf Stages umfasst der Prototyp von Castlevania Resurrection und ihr spielt Sonia Belmont. Über ein Debug-Menü ist dabei ein schneller Wechsel zu einer anderen Stage möglich.

Und natürlich ist das alles andere als fertig, zum Beispiel kann Sonia eine Rolle ausführen, die noch nicht wirklich korrekt implementiert wurde, das Lock-on-System funktioniert nicht und es ist nicht unwahrscheinlich, dass das Spiel einfriert. Wie gesagt, ein Prototyp...

Gleichzeitig ist aber wahrscheinlich die am weitesten fortgeschrittene Version des Spiels, die Fans jemals spielen können.

Es ist nicht der einzige Prototyp, der in jüngster Zeit aufgetaucht ist. Vor kurzem wurde ein spielbarer N64-Prototyp von Rares Dinosaur Planet gefunden - ein Spiel, das später zu Star Fox Adventures auf dem GameCube wurde.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading