Wolverine-Spiel von Insomniac angekündigt - von den kreativen Leuten hinter Miles Morales

Wolverine bekommt ein neues Videospiel von Spider-Man-Entwickler Insomniac Games, hier ist der erste Teaser-Trailer.

Spider-Man-Etnwickler Insomniac Games arbeitet an einem Spiel zum Marvel-Helden Wolverine.

Während des PlayStation Showcase wurde das neue Projekt des Studios mit einem kurzen Teaser-Trailer angekündigt.

Den nicht allzu viel aussagenden Teaser-Trailer könnt ihr euch nachfolgend anschauen:

Das wird noch dauern

Wie Insomniacs Ryan Schneider, Head of Franchise Strategy and Studio Relations, im PlayStation Blog erklärt, befindet sich das Projekt noch in einer sehr frühen Phase.

"Als wir noch an Marvel's Spider-Man gearbeitet haben, gab es Zeiten, da haben wir alle - Insomniac, Sony Interactive Entertainment und Marvel - darüber nachgedacht, wie es nach dem Wandkrabbler weitergehen könnte", schreibt er. "Und schon in diesen frühen Gesprächen wurde Wolverine immer wieder als ein Charakter erwähnt, an dem wir wahnsinnig gerne zusammen arbeiten würden. Ein paar Jahre später standen wir dann plötzlich vor Sony Interactive Entertainment und Marvel mit unserem offiziellen Pitch für ein PlayStation 5-Spiel über den Mutanten mit den Adamantiumkrallen!"

So viele im Insomniac-Team sind große Fans des Charakters und einer der wichtigsten Gründe, warum wir uns so zu ihm hingezogen fühlten, ist interessanterweise ähnlich wie bei Spider-Man: Beide Helden fühlen sich in ihrem Inneren verpflichtet, die zu beschützen, die sich selbst nicht schützen können.

Von Miles Morales zu Wolverine

Creative Director Brian Horton und Game Director Cameron Christian, die bereits bei Spider-Man: Miles Morales - ein Spiel, auf das man "sehr stolz" sei - die kreative Leitung hatten, tragen die Verantwortung für dieses Projekt.

"Wie bei unseren Spider-Man-Spielen geht es uns nicht nur darum, die DNA, die den Charakter so beliebt macht, zu respektieren, sondern wir versuchen auch, frischen Wind reinzubringen und die Seele von Insomniac widerzuspiegeln. Obwohl Marvel's Wolverine sich noch in einer sehr frühen Phase der Entwicklung befindet, reichen meine Einblicke in die emotionale Geschichte und das schnittige Gameplay (na, verstanden?), um euch zu sagen, dass das Team da an etwas wirklich Besonderem dran ist."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading