Sequenz 4

Vor dem eigentlichen Beginn der Sequenz, müsst ihr noch ein paar Dinge erledigen. Lauft zunächst zu eurer Schwester Claudia, die im unteren Stockwerk zur Arbeit verdammt wurde. Sie erklärt euch den Umgang mit den Einnahmen der Stadt. Um diese zu Verbessern, geht ihr zum Architekten im selben Raum. Tut dies auch gleich und er sagt euch, dass er gegen das nötige Kleingeld gewisse Gebäude der Stadt renovieren kann. Das bringt euch neben Rabatt bei den Läden auch einiges an Geld, das alle 20 Minuten in der Truhe neben Claudia landet. Renoviert am Besten das Bordell oder das Banditenlager, da sie mit 3000 Florin am billigsten sind. Sprecht dann mit Mario in dessen Büro und folgt ihm in den geheimen Raum im Keller. Hört seine Worte an und verlasst dann die Villa. Geht vor dem Stadttor links zur Schnellreise und wählt die Werkstatt von Leonardo in Florenz aus. Nach einer kleinen Ladepause klopft ihr an Leonardos Tür und startet somit die erste Aufgabe in der vierten Sequenz.

Worten Taten folgen lassen

Nach dem Gespräch mit Leonardo verlasst ihr die Werkstatt und betretet den Hof daneben. Dort findet ihr drei Puppen, die ihr auf verschiedene Arten Ausschalten müsst. Versteckt euch zunächst hinter der rechten Figur im Heu, fahrt eure versteckten Klingen aus, und greift sie euch. Als nächstes klettert ihr links neben der zweiten Puppe den Weg hinauf und visiert sie von oben an. Führt dann durch simplen Tastendruck ein Luftattentat aus. Nun ist noch eine weitere Puppe übrig. Klettert dazu rechts über sie Kisten zum Balkon. Zieht euch bis an das Geländer nach oben und schnappt euch dann die Puppe, wodurch Ezio sie in die Tiefe wirft. Kehrt dann zu Leonardo zurück, um die Mission abzuschließen.

Fuchsjagd

In dieser Mission müsst ihr das erste Mal einen Feind auf einem Platz voller Menschen ausfindig machen. Dazu wird der Platz mit einem grünen Kreis auf eurer Karte markiert. Dieses Mal ist es der Marktplatz. Setzt das Adlerauge ein und wichtige Personen werden hervorgehoben. Blaue Leute sind Verbündete, rote Feinde und goldene Figuren stellen euer aktuelles Ziel dar. Die gesuchte Person befindet sich in diesem Fall hinten links am Ende des Marktes. Lauft zu ihm und eure Tasche wird gestohlen. Nehmt nun die Verfolgung auf und lauft dem Burschen hinterher. Benutzt dazu die Lock-On Funktion. Solltet ihr ihn dennoch aus den Augen verlieren, achtet einfach auf den Punkt an der Karte. Wenn ihr nahe genug an ihm dran seid, könnt ihr ihn kräftig rammen und damit zu Boden werfen. Nach einer kurzen Sequenz ist der Auftrag auch schon beendet.

Wir sehen uns dort

Ihr trefft nun auf La Volpe, der euch zum geheimen Versteck der Templer führen will. Doch anstatt euch an der hand zu führen, macht er die Sache etwas interessanter. Ihr müsst ihm in dieser Mission über die Dächer folgen. Zunächst braucht ihr jedoch bloß die erste Wand vor euch zu erklimmen. Erst dann beginnt die richtige Verfolgung. Bleibt nahe an ihm dran, damit ihr die beste Route benutzen könnt. Ihr könnt ihn zwar aus den Augen verlieren, habt aber ein kleines Zeitlimit. Dieses ist nicht sonderlich schwer zu erfüllen, eine gute Route macht die Sache aber um einiges leichter. Der finale Treffpunkt ist neben der Kirche auf dem Dach. Stellt euch auf die Markierung und La Volpe zeigt euch den geheimen Eingang und wie man ihn öffnet.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Assassin's Creed 2.

Anzeige

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Mehr Artikel von Björn Balg

Kommentare (22)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Eg.de Frühstart - Godus, State of Decay, Watch Dogs

Update 1.3 für Godus verfügbar, State of Decay 1 Mio. Mal verkauft und Watch Dogs lässt sich überwiegend ohne Waffen spielen.

Battlefield 5 - Der Zweite Weltkrieg ohne Season Pass

Teamarbeit und physikalisch korrekt fliegende Mauern.