Call of Duty Account 2FA aktivieren und einrichten - mehr Schutz für euch!

Sichert euch ab.

Die Sicherheit eures Accounts ist immer ein wichtiges Thema, egal worum es geht. Das gilt auch für den Call of Duty Account, für den ihr nun noch mehr Schutz bekommen könnt.

Dabei hilft euch jetzt die neue die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), die ihr, sofern es möglich ist, auf jeden Fall nutzen solltet.

Vor allem, weil all eure Käufe in den Call-of-Duty-Spielen, euer Rang, eure Fortschritte und so weiter mit eurem Activision- beziehungsweise CoD-Account verknüpft sind. Und die möchtet ihr ungern verlieren, nicht wahr?

Zumal viele dazu tendieren, für verschiedene Accounts das gleiche Passwort zu verwenden, was für ein gewisses Risiko sorgt. Und dakommt die 2FA als zusätzlicher Schutz ins Spiel, der nun zum Glück möglich ist.

Und so geht's:

Call of Duty Account: 2FA einrichten und aktivieren

  • Besucht diese Seite, die derzeit anscheinend nur in englischer Sprache verfügbar ist.
  • Wählt dort "Set up Two-Factor Authentication" aus.
  • Loggt euch mit eurem Activision-Login in euren Call-of-Duty-Account ein oder verwenden einen verknüpften PlayStation-, Xbox-, Steam- oder Battle.net-Account zum Anmelden.
  • Nun ladet ihr euch zum Beispiel den Google Authenticator als App auf euer iOS- oder Android-Gerät herunter, ihr bekommt die App kostenlos in den jeweiligen Stores.
  • Drückt den Plus-Button oben links in der Google-Authenticator-App und scannt dann den QR-Code, der euch auf der Activision-Webseite angezeigt wird.
  • Anschließend gebt ihr noch den in der App angezeigten Zahlencode auf der Webseite ein, um die Verknüpfung erfolgreich abzuschließen.

Um sicherzugehen, dass alles korrekt verlaufen ist, solltet ihr euch anschließend noch einmal in euren Account einloggen.

In Zukunft wird dann von euch, wenn ihr euch in euren Activision- oder Call-of-Duty-Account einloggt, der Code aus dem Google Authenticator als zusätzlicher Schutz verlangt. Wenn euer Passwort doch mal in andere Hände gelangt, besteht somit nicht gleich die Gefahr, dass euer Account von jemand anderem übernommen wird.

Call of Duty: Black Ops Cold War im PlayStation Store vorbestellen.

Call of Duty: Black Ops Cold War im Microsoft Store vorbestellen.

Call of Duty: Black Ops Cold War bei Amazon.de vorbestellen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading