EA gibt Special Editions für Mirror's Edge und Dead Space bekannt

Tragetaschen und Lithographien

Sowohl Dead Space als auch Mirror's Edge werden zusätzlich zu den normalen Verkaufsversionen in speziellen Spezial-Editionen verkauft werden, gab Electronic Arts bekannt.

Das "Ultra Limited Edition" getaufte Paket, das sich Dead-Space-Fans bestellen können, steckt natürlich nicht nur das bloße Spiel. Zusätzlich zum Grusel-Weltraumspiel stecken ein animierter Film, ein Art Book, ein Comic im Graphic-Novel-Format und eine Lithographie, erstellt und signiert von Ben Templesmith, in der besonders aussehenden Packung.

Wer sich eher für virtuellen Parkour denn auf schwerelosen Horror begeistern kann, findet vielleicht Freude am modischen Runner's Bag Bundle für Mirror's Edge. Das Spiel selbst steckt bei dieser Special Edition in einer Tragetasche der Firma Timbuk2, die laut EA wichtige Dokumente sicher schützt, während man die schnellste Route von den Dächern auf die Straßen sucht.

Die Special Edition von Dead Space ist auf die Xbox-360-Version beschränkt. Mirror's Edge ist etwas liberaler: Die Tasche gibt es sowohl mit Xbox-360- als auch mit Playstation-3-Version des Spiels, lediglich PC-Spieler gehen offenbar leer aus.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Robert Zetzsche

Robert Zetzsche

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading