Flyer in Dragon Age: Awakening verweist wortkarg auf nächsten Februar

Nachfolger bereits mit fixem Datum?

Wie es scheint, weiß BioWare schon ziemlich genau, was mit der Marke Dragon Age als nächstes passieren wird. Denn bereits jetzt liegt der US-Version der nächste Woche erscheinenden Erweiterung mit dem Titel Awakening ein Flyer bei, auf dem nur der Blutdrache und ein Datum zu sehen ist: Der 1. Februar 2011 (danke vg247).

Die Frage ist nun, was BioWare für diesen Tag geplant hat. Ein vollwertiger Nachfolger scheint keine eineinhalb Jahre nach dem ersten Teil ein wenig utopisch – vor allem, weil BioWare für das Sequel eine neue Grafik-Engine versprochen hat. Aber ich lasse mich gerne überraschen.

Immerhin hat das Studio letzten Monat ja bereits zugegeben, dass ein neues Dragon Age zwischen Januar und März 2011 erscheinen soll. Die Ankündigung dieses Spiels auch für Handhelds könnte aber auch auf ein Spin-Off hindeuten.

Warten wir es ab. Mehr Dragon Age kann eigentlich nie verkehrt sein. Zum Glück gibt es nächste Woche eine neue Dosis. Unseren Test zu Awakening lest ihr am kommenden Dienstag.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading