Release von Mass Effect 2 und neuem Battlefield für Anfang 2010 geplant

Nachfolger im Anmarsch

Die Entwicklung von Mass Effect 2 ist schon längst kein Geheimnis mehr, doch nun nannte EAs CEO John Riccitiello erstmals einen konkreten Releasezeitraum.

Mass Effect 2 wird demnach im vierten Quartal des Geschäftsjahrs 2010 (laut EA) als "Multi-Plattform-Titel" erscheinen, was einer Veröffentlichung zwischen dem 1. Januar 2010 und dem 31. März 2010 entspricht. Ob damit auch die PS3 oder nur der PC gemeint ist, steht derzeit nicht fest.

Im selben Zeitrahmen soll übrigens auch ein Nachfolger zu Battlefield: Bad Company an den Start gehen, wie Riccitiello verlauten ließ.

Abgesehen davon liegen zu beiden Spielen noch keine genauen Details vor.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading