Amazons-DLC für Total War Saga: Troy für kurze Zeit kostenlos, Handelsversion angekündigt

Ab November mit Steelbook.

  • Der Amazons-DLC für A Total War Saga: Troy ist kostenlos erhältlich
  • Aber nur bis zum 8. Oktober 2020 bekommt ihr die Erweiterung umsonst
  • Das Heldenpaket bringt zwei neue Heldinnen und mehr mit sich

Es gibt einen neuen Amazons-DLC für A Total War Saga: Troy und ihr könnt ihn für kurze Zeit kostenlos bekommen!

Bis zum 8. Oktober 2020 habt ihr Zeit, euch das Heldenpaket kostenlos zu sichern, indem ihr euren Total-War-Access-Account mit eurem Epic-Account verknüpft.

Der DLC beschert euch zwei neue Heldinnen: zum einen Hippolyte, die Königin der Amazonen, und zum anderen ihre wilde Schwester, die Kriegerkönigin Penthesilea.

"Beide Charaktere bringen neue, einzigartige Kampagnen sowie eine Vielzahl neue Inhalte mit: unter anderem die erste rein weibliche Armeetruppe in Total War sowie die erste Hordenfraktion für A Total War Saga: Troy", heißt es.

"Als Hippolyte können Spieler heilige Regionen einnehmen, um an Amazonenschätze zu gelangen und Meilensteine des Königreichs der Amazonen freizuschalten. Das ermöglicht den Spielern, Einheiten und diplomatische Übereinkünfte zu verbessern und königliche Erlasse sofort abzuschließen. Als Penthesilea können sie mit einer Hordenarmee an ihrer Seite die Welt durchstreifen und neue Siedlungen einnehmen. Für jede Siedlung gibt es einzigartige Kriegsbeute zur Verbesserung der Kampagne."

Indes haben Sega und Creative Assembly eine physische Version des Strategiespiels angekündigt.

Die Limited Edition des Spiels wird am 5. November 2020 veröffentlicht und bringt ein limitiertes, exklusives Steelbook mit sich, ebenso erhaltet ihr damit auch Zugriff auf den Amazons-DLC.

A Total War Saga: Troy erschien Mitte August und wurde am ersten Tag kostenlos im Epic Games Store verschenkt. Diese Gelegenheit nutzten 7,5 Millionen Spieler und Spielerinnen, um sich das Spiel zu sichern.

Mehr zum Ableger der Total-War-Reihe lest ihr im Test zu A Total War Saga: Troy.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading