Super Mario 3D All-Stars bringt Mario 64, Mario Sunshine und Mario Galaxy auf die Switch

Am 18. September!

  • Die Collection erscheint am 18. September 2020
  • Sie umfasst die Spiele Mario 64, Mario Sunshine und Mario Galaxy
  • Mario 3D All-Stars ist bis Ende März 2021 erhältlich

Nintendo hat die Collection Super Mario 3D All-Stars angekündigt.

Wie schon seit längerem spekuliert, umfasst sie die drei Spiele Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy für Nintendo Switch.

Die Spiele laufen auf der Konsole in höherer Auflösung und wurden laut Nintendo für diese optimiert, um sie gut spielen zu können.

Darüber hinaus gibt's einen Musik-Player-Modus mit Musik aus allen Spielen.

3D All-Stars erscheint bereits am 18. September 2020 und ist ab heute im eShop vorbestellbar.

"Eine limitierte Softwarekartenversion sowie eine digitale Version des Spiels werden zeitlich begrenzt bis Ende März 2021 erhältlich sein", heißt es.

Ihr könnt die Handelsversion bereits bei Amazon vorbestellen.

Alle heutigen Mario-Ankündigungen von Nintendo:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (26)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (26)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading