Guitar Hero 2: Die Bonussongs

Über 20 weitere Tracks

40 Songs hat Harmonix schon genannt, die in Guitar Hero 2 auf jeden Fall enthalten sind - aber es gibt noch mehr. Darüber hinaus erwarten Euch nämlich über 20 Bonustracks, die Ihr nach und nach freispielen könnt. Im Einzelnen sind das:

  • The Acro-brats - Laughtrack
  • All That Remains - Six
  • The Amazing Royal Crowns - Mr. Fix-It
  • Anarchy Club - Collide
  • Bang Camaro - Push Push (Lady Lightning)
  • Breaking Wheel - One For The Road
  • Brian Kahanek - Gemini
  • Buckethead - Jordan
  • Count Zero - Radium Eyes
  • Dethklok - Thunder Horse
  • Drist - Arterial Black
  • Every Time I Die - The New Black
  • Freezepop - Less Talk More Rokk77
  • Honest Bob and the Factory-to-Dealer Incentives - Soy Bomb
  • The Last Vegas - Raw Dog
  • Made in Mexico - Yes We Can
  • Megasus - Red Lottery
  • The Neighborhoods - Parasite
  • Shadows Fall - The Light That Blinds
  • Strong Bad - Trogdor
  • That Handsome Devil - Elephant Bones
  • Vagiant - FTK
  • Valient Thorr - Fall of Pangea
  • Voivod - X-Stream

Guitar Hero 2 wird Ende November für die PlayStation 2 erscheinen. Eine Umsetzung für die Xbox 360 folgt im nächsten Jahr. Eine Liste der 40 Songs, die Harmonix bereits vor rund zwei Wochen bestätigt hatte, findet Ihr übrigens hier.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Fabian Walden

Fabian Walden

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading