Smash Bros.: Baut eigene Level

Und tauscht sie mit Freunden

Super Smash Bros. Brawl bietet nicht nur zahlreiche Charaktere, einen Multiplayer- und einen CoOp-Modus, sondern auch einen Leveleditor.

Im so genannten Stage Builder passt Ihr die größe des Levels, den Hintergrund sowie die (im Spiel enthaltene) Musik nach Euren Wünschen an. Aus einer Seitenleiste wählt Ihr anschließend diverse Objekte und platziert sie in der Landschaft. Natürlich könnt Ihr sie auch drehen, vergrößern, verkleinern und wieder löschen. Wenn Euch Euer Werk im Testmodus nicht gefällt, geht Ihr einfach zurück und passt noch ein paar Details an.

Sämtliche erstellten Level lassen sich auf seiner SD-Karte abspeichern und über die WiFi-Verbindung mit Freunden tauschen, womit Ihr auf nahezu unbegrenzten Nachschub zurückgreifen könnt.

Wer will, darf seine Level sogar an Nintendo senden, die wiederum täglich einen der eingereichten Level an Eure Wii schicken. Also bekommt Ihr jeden Tag eine neue Stage, die von irgendeinem User auf der Welt erstellt wurde.

Wie lange Nintendo diesen Dienst dann anbieten wird, ist allerdings unklar. Passende Bilder findet Ihr in der Galerie.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading