Tales from the Borderlands ist bald wieder digital erhältlich

Das Kammerjäger-Abenteuer von Telltale ist zurück!

  • Nach einer kurzen Pause ist Tales from the Borderlands ab dem 17. Februar wieder erhältlich
  • Die Neuauflage bietet im Shop alle fünf Episoden der Story in einem
  • Die Handlung des Adventures spielt zwischen Borderlands 2 und 3

Nachdem es eine Weile von der Bildfläche verschwunden war, ist das Story-Adventure Tales from the Borderlands nun wieder digital für PC und Konsolen erhältlich.

Das Story-Abenteuer von 2014 im bekannten Cel-Shading-Look der Shooter-Reihe spielt auf dem Planeten Pandora zwischen den beiden Titeln Borderlands 2 und 3 und erzählt die Geschichte der beiden Hauptfiguren Rhys und Fiona, die unfreiwillige Partner auf der Suche nach Geld und Ruhm werden. Dabei kehren im Adventure einige bekannte Charaktere wie Handsome Jack und Scooter wieder und das Spiel zeigt, was mit ihnen in der Zeit zwischen den Shootern so passiert ist.

Wie man das von einem Telltale-Game so kennt (The Wolf Among Us, The Walking Dead und Co.), trifft man im Laufe des Spiels immer wieder eigene Entscheidungen, die dann den Lauf der Handlung beeinflussen können und zu witzigen, aber auch emotionalen Ereignissen führen - alles immer wieder gespickt mit dem schrägen Humor, den man aus Borderlands kennt.

Die Story des Spiels entfaltet sich über insgesamt fünf Episoden - wie man das auch von The Wolf Among Us und Co. kennt. Alle Folgen sind nun gemeinsam ab dem 17. Februar in einem Paket wieder für PC, Xbox One und PS4 erhältlich. Mithilfe der Abwärtskompatibilität laufen sie aber auch auf den neuen Konsolen, sagt Publisher 2K.

Okay, aber viel mehr große Neuerungen scheint es in der Neuauflage wohl nicht zu geben, außer dass alles jetzt in einem erhältlich ist... und dass es das Spiel überhaupt wieder gibt. Wer lieber mehr brandneue Inhalte will: Einen knappen Monat später, am 18. März, erscheint für Borderlands 3 auch das neuste Add On Director's Cut, aktuell ist also einiges los bei den Kammerjägern.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News-Redakteurin  |  TJudl

Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading