Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Babylon's Fall: Demo zum Platinum-Spiel kommt bald auf PlayStation-Konsolen

In Kürze erscheint eine Demo zu Babylon's Fall für die PlayStation 5 und PS4.

Das neue Spiel von PlatinumGames, Babylon's Fall, könnt ihr bald selbst ausprobieren.

Am 25. Februar 2022 veröffentlichen das Studio und Square Enix eine Demo des Titels auf PlayStation 5 und PlayStation 4.

Schaut euch ein wenig um

Spieler und Spielerinnen erhalten mit dieser Demo Zugang zum ersten Bereich des Spiels. Hier lässt sich neben Einzelspieler-Inhalten auch der Crossplay-Koop-Modus für bis zu vier Teilnehmer und Teilnehmerinnen ausprobieren.

"Die Demo bietet mehrere Stunden Story-Inhalt und einen uneingeschränkten Multiplayer-Modus, um Spieler*innen die Möglichkeit zu geben, ihren Wächter vorab hochzuleveln", heißt es.

Alle Errungenschaften und euren Fortschritt, den ihr in der Demo erzielt, könnt ihr in die Vollversion übertragen, wenn diese am 3. März 2022 erscheint. Käufer und Käuferinnen der Digital Deluxe Edition erhalten bereits ab dem 28. Februar 2022 früheren Zugriff darauf.

In Deutschland gibt es allerdings Einschränkungen: "Um die Demo in Deutschland auf PlayStation-Systemen kostenlos herunterladen zu können, wird eine PS-Plus-Mitgliedschaft benötigt", teilt Square Enix mit. "Alle PlayStation-Spieler*innen, die keine PS-Plus-Mitgliedschaft besitzen und die Demo spielen möchten, erhalten über eine gesonderte Version Zugang, die kein PS Plus voraussetzt und für 25 Cent im PlayStation Store zum Download bereitsteht."

Battle Pass geschenkt

Ebenfalls angekündigt wurde, dass alle Spieler und Spielerinnen den Premium-Battle-Pass für die erste Season kostenlos erhalten.

Nach der Veröffentlichung von Babylon's Fall sollen in Zukunft neue Spielmodi, fortlaufende Story-Inhalte und mehr Waffen ohne zusätzliche Kosten angeboten werden.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare