Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Battlefield 4 - Fahrzeuge (Panzer, Flugzeuge und Schiffe)

Battlefield 4 Tipps: Welche Fahrzeuge es gibt und wie ihr welche Art von Panzer, Flugzeug oder Schiff richtig nutzt

Eines der Features, durch das sich Battlefield von anderen First-Person-Shootern abhebt, sind die Fahrzeuge. Das gilt besonders für Battlefield 4. Zusätzlich zu den USA und Russland aus Battlefield 3 habt ihr durch die Einführung der chinesischen Fraktion noch mehr Möglichkeiten. Ob zur See, an Land oder in der Luft, ihr habt viele Möglichkeiten, dem Feind das Leben schwer zu machen.


Fahrzeug-Klasse: Light Vehicles / Leichtfahrzeuge

Die Geschwindigkeit und Manövrierbarkeit sind die zwei größten Vorteile dieser Fahrzeug-Klasse. Kein anderes Vehikel kann es in diesen Bereichen mit ihnen aufnehmen. Schwächen sind natürlich die nicht vorhandene Panzerung und Feuerkraft. Nutzt sie im falschen Moment und ihr reiht euch umgehend für den Respawn ein.

QUAD BIKE (Alle Nationen)
M1161 ITV (USA)
VDV BUGGY (Russland)
LYT2021 (China)
PWC (Alle Nationen)
RHIB (Alle Nationen)


Fahrzeug-Klasse: Armored Transports / Gepanzerte Truppentransporter

Mit etwas mehr Panzerung und Feuerkraft im Vergleich zu den Light Vehicles sind sie keine schlechte Option, um von einem Ziel zum nächsten zu gelangen. Sie sind etwas langsamer, sollten euch aber gut vor leichtem Beschuss schützen. Beachtet nur, dass auch die gepanzerten Transporter sehr anfällig für Anti-Fahrzeug-Waffen sind.

MRAP (USA)
SPM-3 (Russland)
ZFB-05 (China)


Fahrzeug-Klasse: Infantry Fighting Vehicles (IFV) / Infanteriefahrzeuge

Das IFV ist der kleine Bruder des Main Battle Tanks und vereint Geschwindigkeit, Panzerung und Feuerkraft zu einer der tödlichsten Optionen auf dem Schlachtfeld. Das gut ausbalancierte Fahrzeug kann sechs Soldaten befördern, es mit feindlichen Fahrzeugen aufnehmen oder Gebäude in Schutt und Asche legen, um darin befindliche Gegner zu erledigen.

LAV-25 (USA)
BTR-90 (Russland)
ZBD-09 (China)
AAV-7A1 AMTRAC (USA)


Fahrzeug-Klasse: Main Battle Tanks (MBT) / Panzer

Mit seiner starken Panzerung und nicht minder starker Feuerkraft ist der Main Battle Tank nicht weniger als ein Game Changer. In fähigen Händen kann er das Schlachtfeld dominieren. Mit seiner niedrigen Geschwindigkeit ist er aber ein optimales Ziel für Support- und Recon-Soldaten mit C4. Falls möglich, solltet ihr eine fähige Crew und befreundete Soldaten um euch herum dabei haben.

M1 ABRAMS (USA)
T-90A (Russland)
Type 99 MBT (China)


Fahrzeug-Klasse: Mobile AA (Anti-Aircraft) / Mobile Anti-Luft-Einheiten

Diese Vehikel verfügen über eine exzellente Panzerung und ordentliche Feuerkraft. Sie sind sehr langsam, also solltet ihr euch damit nicht unbedingt in feindlichem Gebiet aufhalten. Ihre Primärfunktion ist natürlich die Bekämpfung feindlicher Flugzeuge und Helikopter, allerdings kann es die mobile Luftabwehr auch mit Light Vehicles und Armored Transports aufnehmen.

LAV-AD (USA)
9K22 TUNGUSKA-M (Russland)
TYPE 95 AA (China)


Fahrzeug-Klasse: Mobile Artillery / Mobile Artillerie

Die zum ersten Mal in Battlefield 3: Armored Kill eingeführten Fahrzeuge wurden in puncto Zielsysteme deutlich aufgerüstet. Sie können sechs Raketen auf einmal abfeuern und so den Weg für einen Bodenangriff ebnen. Das Nachladen dauert entsprechend lange und auf kurze Distanz sind sie wehrlos. Auch hier solltet ihr euch primär im eigenen Gebiet aufhalten.

M142 (Alle Nationen)


Fahrzeug-Klasse: Attack Boats / Wachboote

Die Attack Boats sind gewissermaßen mit den Infantry Fighting Vehicles vergleichbar, was ihre Daten anbelangt. Sie verfügen über exzellente Feuerkraft und Panzerung, unabhängig vom Terrain könnt ihr es damit mit jedwedem Fahrzeug aufnehmen.

RCB-90 (USA)
DV-15 (Russland/China)


Fahrzeug-Klasse: Transport Helicopters / Transporthubschrauber

Eine der unterschätzten Fahrzeug-Klassen aus Battlefield 3. Diese Helikopter können das Blatt wenden. Da sie anfällig für die Waffen anderer Flugzeuge beziehungsweise Fahrzeuge sind, solltet ihr immer zwei Ingenieure an Bord haben, die den Helikopter reparieren.

UH-1Y VENOM (USA)
KA-60 KASATKA (Russland)
Z-9 HAITUN (China)


Fahrzeug-Klasse: Scout Helicopters / Erkundungshubschrauber

Mit dem richtigen Piloten ist das hier vermutlich die tödlichste Fahrzeug-Klasse im Spiel. Die Scout Helicopter können sowohl Fahrzeuge als auch Soldaten effektiv bekämpfen. Denkt nur daran, einen Ingenieur mitzunehmen, der für Reparaturen sorgt.

AH-6J LITTLE BIRD (USA)
Z-11W (Russland/China)


Fahrzeug-Klasse: Attack Helicopters / Angriffshubschrauber

Die Lieblingshelikopter der Spieler sind in Battlefield 4 wieder mit dabei. Mit einer fähigen Crew kann einer dieser Helikopter jede Situation dominieren. Natürlich ist er das bevorzugte Ziel jedes Soldaten mit einer Anti-Luft-Waffe, daher solltet ihr nicht direkt an die Front fliegen, sondern eure Ziele über große Distanzen attackieren.

AH-1Z VIPER (USA)
M1-28 HAVOC (Russland)
Z-10W (China)


Fahrzeug-Klasse: Stealth Jets / Stealth-Jäger

Die Jets wurden nun in zwei Kategorien aufgeteilt. Die Stealth Jets sind die schnellsten Fahrzeuge im Spiel und anhand einiger toller Freischaltungen kann man sowohl Luft- als auch Bodenziele angreifen. Die amerikanische F-35 hat zudem die Möglichkeit, vertikal zu starten und zu landen (VTOL).

F-35 (USA)
SU-50 (Russland)
J-20 (China)


Fahrzeug-Klasse: Attack Jets / Düsenjäger

Sie sehen zwar nicht so schick aus wie die Stealth Jets, wurden aber für die Luftunterstützung gestaltet. Sie sind zwar auch zur Bekämpfung anderer Flugzeuge geeignet, am effektivsten sind sie jedoch beim Kampf gegen Feinde auf dem Boden.

A-10 WARTHOG (USA)
SU-25TM FROGFOOT (Russland)
Q-5 FANTAN (China)


Fahrzeug-Klasse: Gunship / Kampfhubschrauber

Das Gunship ist zwar sehr langsam, verfügt dafür aber über drei Kanonen, die alles am Boden in Schutt und Asche legen können. Gegen Anti-Luft-Maßnahmen ist das Gunship sehr anfällig, kann aber auch eine Menge einstecken. Stellt nur sicher, dass ihr abspringt, bevor es explodiert.

Gunship (Alle Nationen)

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Battlefield 4 Multiplayertipps

Über den Autor
Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Redakteur

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare