Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Battlefront 3 nicht bei Pandemic

Sagen die Entwickler selbst

Nach den Gerüchten über eine Übernahme der Entwicklung von Star Wars Battlefront 3 durch Pandemic haben sich die Entwickler nun zu Wort gemeldet.

"Im Augenblick kann ich sagen, dass sich Battlefront 3 derzeit nicht in den Händen von Pandemic befindet", heißt es von Seiten eines Administrators in den Foren von Pandemic.

"Durch den ganzen Wirbel im Internet weiß ich natürlich, dass die Zukunft des Titels ungewiss zu sein scheint... Die Leute bei LucasArts werden die einzigen sein, die wissen, wo sich das Spiel aktuell befindet."

Pandemic selbst arbeitet laut aktuellen Angaben einer Quelle an einem "spirituellen Nachfolger" zu Battlefront 2 - allerdings unter Verwendung einer anderen Marke.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare