Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dark Souls - Tipps, Tricks, Gegenstände, Händler, Karten und Gegner

Allgemeine Tipps, Taktiken, Karten und Händler - Wo gibt es was?

Allgemeines: Was heißt verflucht und wie hebt man den Fluch in Dark Souls auf?

Der letzte Zustand, verflucht, ist nervig, da sich die Lebensenergie halbiert und zwar so lange, bis ihr einen Läuterungsstein (Purging Stone, erhältlich beim Bischof ) benutzt oder den Heiler in Neu Londo findet. Dort müsst ihr jedoch leider einen Punkt Menschlichkeit haben, sonst wird das nichts, das ist nämlich der Preis ihn zu benutzen. Den Bischof findet ihr, nachdem ihr die beiden Gargoyle auf dem Dach der Kirche besiegt habt. Das ist okay, da ihr wahrscheinlich nicht verflucht werdet, bevor das passiert. Wenn doch - theoretisch ist es möglich -, dann... Pech gehabt. Es ist Dark Souls, das Spiel ist nicht immer fair.

Der Ort, wo euch zuerst ein Fluch treffen dürfte, ist in der Kanalisation, nachdem ihr die Stadt der Untoten durchquert habt, beim Schlächter vorbeikamt und dann im unteren Bereich auf die Frösche gestoßen seid. Sie lassen sich leicht besiegen und verursachen auch nicht so viel Schaden, aber sie können euch, vor allem in der Gruppe, sehr schnell verfluchen. Wenn ihr jetzt nicht die Gargoyle besiegt habt und das nun mit halber Lebensenergie tun müsst... nun, wie eben schon gesagt, Pech gehabt. Später verfluchen euch noch andere Gegner, aber bis dahin habt ihr Zugang zu den beiden Händlern.

Es gibt übrigens einen Vorteil, wenn ihr verflucht seid, denn jetzt könnt ihr Geister bekämpfen. Dafür müsst ihr unter dem ersten Lagerfeuer runter bis zu den Ruinen von Neu Londo, ein Ort, den ihr unbedingt aufsuchen solltet, wenn ihr verflucht seid. Nur in diesem Zustand könnt ihr dort die Geister bekämpfen. Das oder ihr habt einen Wanderfluch zur Hand, damit könnt ihr euch ohne Nachteile, aber für nur kurze Zeit verflucht sein. Verflucht könnt ihr euch also durch Neu Londo bis zum Dach der halb versunkenen Kirche vorarbeiten - durchrennen ist größtenteils möglich - und so den Händler erreichen, um einen Läuterungsstein zu bekommen.

Passt unbedingt auf, wenn ihr bereits verflucht seid: Kommt ihr mit halbierter Lebensenergie irgendwohin und werdet noch mal verflucht, dann halbiert sie sich wieder! Und dann noch einmal, sollte es euch nochmal passieren. Bringt euch also zügig wieder in Form, solltet ihr verflucht werden.

Um den Zustand Verflucht zu nutzen, ohne die Nachteile zu erleiden, gibt es bei derHändlerin in der Kanalisation einen Wanderfluch. Er bleibt aktiv, solange ihr am Leben bleibt und in dieser Zeit könnt ihr die gesamte Lebensenergie nutzen. Ideal also für einen Ausflug nach New Londo.

Weiter mit Dark Souls: Heiltränke = Estus-Flakons

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Dark Souls - Tipps, Tricks, Gegenstände, Händler, Karten und Gegner .

Ihr braucht konkrete Hilfe in einem Areal oder bei einem Boss von Dark Souls? Dark Souls - Komplettlösung mit allen Bosskämpfen.

Verwandte Themen
Über den Autor
Martin Woger Avatar

Martin Woger

Chefredakteur

Chefredakteur seit 2011, Gamer seit 1984, Mensch seit 1975, mag PC-Engines und alles sonst, was nicht FIFA oder RTS heißt.

Kommentare