Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Disenchantment: Netflix kündigt neue Fantasy-Animationsserie von Matt Groening an

Startet 2018.

Simpsons- und Futurama-Schöpfer Matt Groening arbeitet für Netflix an einer neuen, erwachsenen Fantasy-Animationsserie namens Disenchantment.

Die Hauptrolle spielt eine "trinkfeste" Prinzessin namens Bean (Abbi Jacobson), ihre zwei Begleiter sind ein "temperamentvoller Elf" namens Elfo (Nat Faxon) und ein Dämon namens Luci (Eric Andre).

Um die Animation kümmern sich die für Futurama verantwortlichen Rough Draft Studios.

Wirklich viele Details zur Serie liegen darüber hinaus aber noch nicht vor. Sie soll 2018 mit einer ersten, zehn Episoden umfassenden Staffel starten.

"Letzten Endes geht es in Disenchantment um Leben und Tod, Liebe und Sex sowie darum, in einer Welt voller Leid und Idioten seine Fröhlichkeit nicht zu verlieren, ganz egal, was Älteste, Zauberer und andere Trottel euch sagen", erklärt Groening.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare