Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

EA-Liste bestätigt neuen Dragon-Age-Titel für das vierte Geschäftsjahresquartal

Erweiterung oder zweiter Teil?

Electronic Arts hat eine Liste seiner wichtigen Titel für sein Finanzjahr 2011 veröffentlicht. Für das vierte Quartal ist dort unter anderem ein unangekündigter „Dragon-Age-Titel“ gelistet, der auf Konsole, PC und Handhelds erscheinen soll.

Worum handelt es sich dabei? Eine tweite Erweiterung, wie zuletzt das mehr als nur respektable Awakening, oder tatsächlich das nächste große Kapitel in der Geschichte von Ferelden?

Vielleicht erinnert ihr euch, dass der Handelsversion der ersten abendfüllenden Erweiterung ein Flyer beilag, auf dem lediglich das Blutdrachen-Motiv und ein Datum zu sehen waren: der 2. Februar 2011. Es scheint an diesem Tag also wirklich etwas zum Thema Dragon Age zu passieren, immerhin handelt es sich bei EAs 4. Quartal 2011 um die Periode vom Januar bis zum März 2011.

Die volle Liste ist übrigens bei vg247 zu finden.

Ebenfalls im vierten Quartal, gleich oberhalb des neuen DAO-Titels hat sich übrigens Dead Space 2 eingereiht, das interessanterweise auch als PC-Version gelistet ist.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare